Bravissimo espressissimo! Senza plastica! Unsere Transportverpackungen sind komplett plastikfrei & 100% recyclebar!

Maria Sole Espresso wird knapp im Markt - neue Marke Maria Grazia sorgt für Verwirrung

MARIA SOLE in vielen Kaffee Onlineshops ausverkauft

Sie werden es evtl. schon bemerkt haben, dass die beliebten Maria Sole Espressosorten in gelb und grün (Bio Lineaverde), aber auch die Mille-Soli Produkte, in vielen Onlineshops im In- und Ausland ausverkauft sind. Nur noch einige Restbestände werden aktuell noch von manchen größeren Händlern vertrieben. Die kleineren Kaffeeshops ohne großes eigenes Lager haben schon lange nichts mehr. Dies liegt an einem Produktionsstop aufgrund eines Markenrechtsstreits um die Marken MARIA SOLE und MILLE SOLI.

Die gute Nachricht - Espressissimo.de hat noch genügend von der 1kg Ware auf Lager

Da Espressissimo zu den größten Maria Sole Verkäufern in Deutschland zählt, haben wir auch eines der größten Läger an Maria Sole Kaffee. Somit können wir Ihnen sicher bis Ende der Sommerzeit bis ca. September 2016 ausreichend Ware liefern. Wir haben auch ausdrücklich die Genehmigung vom Markenrechtsinhaber die auf Lager befindliche Ware zu verkaufen.

Neuer Eigentümer der Marke wird Maria Sole weiterhin produzieren

Ab September 2016 will der neue Eigentümer der Marke die Produktion wieder aufnehmen und verspricht ähnliche Mischungsverhältnisse und was ganz wichtig ist: auch das gleiche Herstellungsverfahren - nämlich handwerklich über Holz gerösteten und daher sehr milden Kaffee. Zu Beginn werden evtl. nicht gleich alle Sorten und Verpackungsgrößen wie Maria Sole ESE Pads usw. verfügbar sein. Aber nach und nach wird das Mariasole Programm vervollständigt und sogar ausgebaut.

Alt-Markenrechtsinhaber legt mit neuer Marke maria grazia nach

Es ist nun zwischenzeitlich soweit gekommen, dass der Alt-Eigentümer der Marke Maria Sole nun eine sehr ähnliche Nachfolgermarke gelauncht hat mit dem Namen Maria Grazia Espresso. Die Optik ist sehr ähnlich der Maria Sole Verpackungen, die bisher verkauft wurden, was zu Verwirrung führen kann. Aufgrund der kurzen Reaktionszeit sind bisher nur silberne Alutüten im Umlauf mit gelben oder grünen Aufklebern. Die frühere Marke Mille-Soli wird als neue Marke "Tri Roast" angeboten. Aktuell können wir über die dort verwendete Kaffeequalität keine Aussage machen und wissen nicht, wo und wie diese produziert wird.

Zur Info: das abgebildete Logo hier im Blobeitrag ist das alte Logo, das bis vor kurzem noch Verwendung fand.

Wir sind gespannt wie dieser Maria-Sole-Krimi weitergeht und halten Sie auf dem Laufenden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Maria Sole vs. Maria Grazia

    Hallo! Meine Frau und ich haben vor etwa 2 Jahren den (damals noch) Maria Sole LineaVerde für uns entdeckt. Für uns war dies der perfekte Espresso: super im Geschmack, sehr gut verträglich (äusserst magenschonend, dies ist vor allem für meine Frau wichtig). Nun gab es die oben erwähnte "Umstellung" des Produzenten/Herstellers. Wir haben seitdem beide Produkte ausprobiert, also MARIA GRAZIA LineaVerde und MARIA SOLE LineaVerde (alle ab 2017, also in den neuen Produktions-/Herstellervarianten).
    Unser Eindruck: MARIA GRAZIA LineaVerde entspricht dem "alten" Produkt nahezu vollkommen! Der "neue" MARIA SOLE LineaVerde Espresso ist (aus unserer Sicht) wesentlich kräftiger, weniger magenschonend (andere Röstung?), entwickelt mehr Crema (evtl. mehr Robusta Anteil?):
    Favorit ist ist für uns ganz eindeutig der MARIA GRAZIA LineaVerde Espress.
    Der Maria Sole LineaVerde ist sicher keine schlechter Espresso, aber kommt dem "alten" Produkt aus unserer Sicht weit aus weniger nahe, als MARIA GRAZIA Linea Verde.
    Bewerten wollte ich eigentlich nicht, da es ein Vergleich ist, geht jedoch nicht ohne...