Bravissimo! Innovativo! Senza plastica! Unsere Transport-Verpackung ist ab sofort plastikfrei - 100% recyclebar, nachhaltig, smart.
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fraccaro Colomba Al Cioccolato Incarto Elegance
Fraccaro Colomba Al Cioccolato Incarto Elegance
750g weicher Fraccaro Colomba Hefekuchen mit feinen Schokoladenstückchen in der edlen Elegance Verpackung - perfekt für alle Schokoliebhaber.
Inhalt 0.75 kg (23,87 € * / 1 kg)
ab 17,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
Merken
Fraccaro Colomba Classico mit Rosinen Incarto Elegance
Fraccaro Colomba Classica mit kandierten...
750g hochwertiger Hefekuchen von Fraccaro mit Rosinen und kandierten Früchten. Traditioneller italienischer Colomba für die Osterzeit!
Inhalt 0.75 kg (23,87 € * / 1 kg)
ab 17,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
Merken
Fraccaro Colomba Con Crema Gianduia mit Nougat in der Elegance Packung Osterkuchen
Fraccaro Colomba Con Crema Gianduia (mit...
750g Fraccaro Colomba mit Crema Gianduia (dunkler Nougatcreme) in der edlen Elegance Verpackung - perfekt für alle Schokoladen-Liebhaber.
Inhalt 0.75 kg (23,87 € * / 1 kg)
ab 17,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
Merken
Fraccaro Colomba Con Crema Limoncello Incarto Artigianale Osterkuchen aus Italien
Fraccaro Colomba Con Crema Limoncello Incarto...
750g hochwertiger Fraccaro Colomba Hefekuchen mit fruchtiger, leichter Limoncello-Creme für alle, die ganzjährig geschmacklich an warme Sommerabende zurückdenken wollen.
Inhalt 0.75 kg (23,87 € * / 1 kg)
ab 17,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
Merken
Fraccaro Panettone Con Crema Pistacchio Incarto Artigianale in Geschenkverpaclung
Fraccaro Colomba Con Crema Pistacchio Incarto...
750g hochwertiger Colomba Hefekuchen mit Pistaziencreme und geraspelten Pistazien in der wunderschönen Artigianale Verpackung.
Inhalt 0.75 kg (25,20 € * / 1 kg)
ab 18,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
Merken

La Colomba Pasquale – der italienischer Osterkuchen

Das Gegenstück zum weihnachtlichen Panettone

Colomba Pasquale OsterkuchenWas für die Italiener in der Weihnachtszeit der Panettone ist, ist in der Osterzeit die Colomba Pasquale. Doch während der Panettone seinen Siegeszug in der Welt bereits seit einigen Jahren angetreten hat, handelt es sich bei der Colomba Pasquale noch um einen Insider-Tipp.

In der Zubereitung und den Zutaten ähnelt die Colomba ihrem bekannten Bruder sehr, aber die charakteristische Taubenform macht sie unverwechselbar.  

Trotz mannigfaltiger Legenden über den Ursprung der Colomba, die teils bis ins 6. Jh zurückgehen, wurde sie in ihrer heutigen, klassischen Form in den 30er Jahren des vorherigen Jahrhunderts in Mailand erfunden. Unbestreitbar ist jedoch, dass die Symbolik der Taube für Liebe, Frieden und Hoffnung steht und somit schon seit jeher mit der Osterzeit verbunden wurde.

Heute gibt es die Colomba durch die Anreicherung verschiedener Cremes und Schokolade in vielfältigen Geschmacksrichtungen und darf auf keiner Ostertafel neben anderen italienischen Osterspezialitäten, wie der Pastiera Napoletana, Lammrippchen, frittierten Artischocken und Schokoladeneiern fehlen.

Die wertvollste Zutat der Colomba Pasquale: Lievito Madre – die italienische Mutterhefe

Bei der landestypischen Lievito Madre handelt es sich um einen milden Weizensauerteig, der zur Herstellung sowohl süßer als auch salziger Hefeteig-Rezepte verwendet wird, und die Grundzutaten einer leckeren Colomba Pasquale nur Weizenmehl und Wasser sind. Lange Zeit ist diese Art der Herstellung in den Hintergrund getreten ist und die industrielle Produktion hat auf chemische Hilfsmittel und kostengünstigere Zutaten zurückgegriffen.

Doch durch die Wiederentdeckung der Traditionen und ein neues Bewusstsein für Qualität ist die Lievito Madre wieder auf dem Vormarsch. Heute ist ein wahres Kennzeichenort für Qualität, Tradition und Natürlichkeit.

Die Vorzüge der Lievito Madre sind vielfältig: Neben einer besseren Teigkonsistenz zeichnet sich das Endprodukt durch seine hohe Qualität an Aromen, Geschmack und Duft aus.

Der langsame und natürliche Vorgang der Teigherstellung, der bis zu 15 Tagen dauern kann, sowie das Fehlen künstlicher Zusatz- und Konservierungsstoffe führt zu einem ursprünglichen Geschmackserlebnis und einer extrem guten Bekömmlichkeit.

Colomba-Bild-Teig-unsplashed

Unsere Wahl: die Pasticceria Fraccaro

Das traditionsreiche Familienunternehmen Fraccaro aus Castelfranco in Venetien besteht seit fast 100 Jahren und hält an seinen alten Familienrezepten fest. Dabei legen sie neben dem Einsatz der Lievito Madre auch sonst hohen Wert auf eine gehoben Qualität ihrer Grundzutaten.

Durch die Verwendung erneuerbarer Energien in der Produktion und recyclebarer bzw. wiederverwertbarer Verpackung will das Unternehmen seinen Beitrag für Nachhaltigkeit und eine saubere Umwelt leisten.

→FAQ's: unser Espressissimo - Expertenwissen für Sie

 

Was ist die Colomba Pasquale?

Die Colomba Pasquale ist ein italienischen Osterkuchen aus einem fluffigen Hefeteig meistens mit Cremes oder Schokolade verfeinert. Man kann sie sowohl in Scheiben als auch in Tortenstücke schneiden.

 

Wie genieße ich den Osterkuchen Colomba Pasquale am besten?

Am besten genießt man eine Scheibe Colomba mit einer guten Tasse Kaffee, einem süßen Wein, einem Glas Sekt oder einem starken Espresso.

 

Wie bewahre ich die Colomba Pasquale auf?

Einmal angeschnitten sollte die Colomba, wie alle frischen Kuchen, nicht zu lange aufbewahrt werden. Dennoch bleibt sie für einige Tage in ihrer Originalverpackung und bei Zimmertemperatur frisch.

 

Wenn doch mal etwas übrig bleibt…

Wie wäre es mit einem „Tiramisu Colomba“, bei dem Sie die Löffelbiskuits durch einige Scheiben der Colomba ersetzen?

Zuletzt angesehen