Service-Hotline: +49 9421/8461-36 | CO2 neutraler DHL Versand | Kaufen auf Rechnung | Kostenlose Retoure
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Barbera Caffè Cappuccinotasse
Barbera Caffè Cappuccinotasse
Sehr schlichte, klassische Cappuccinotasse von Barbera Caffè. Mit Logoaufdruch "Barbera Caffè" und Unterteller.
6,60 € *
Frisch eingetroffen!
fairtrade
Barbera Caffe CCB Blend - 100% fair gehandelt
Barbera Caffè CCB (Clean Cup Blend) - 1000g...
Genuß pur verspricht dieser 100% fair angebaute und gehandelte Kaffee. Durch Direct-Trade werden den Kaffeebauern 100% des Kaufpreises direkt ausbezahlt. Daneben überzeugt der CCB Kaffee durch exzellente Röstung mit 100% Arabicabohnen....
Inhalt 1 kg
25,50 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Classica 1kg Bohne
Barbera Caffè Classica - Espressobohnen - 1kg
Barbera Classica in brauner Tüte Auch die neapolitanische Barröstung Barbera CLASSICA erfährt die gleiche sorgfältige Behandlung wie die Top Röstung MAGO. Die in Italien beliebteste Röstung Barbera CLASSICA ist vornehmlich in den Bars zu...
Inhalt 1 kg
ab 19,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Classica - Espressobohnen - 250g
Barbera Caffè Classica - Espressobohnen - 250g
Auch die neapolitanische Barröstung Barbera CLASSICA erfährt die gleiche sorgfältige Behandlung wie die Top Röstung MAGO. Die in Italien beliebteste Röstung Barbera CLASSICA vereint Bohnen aus fünf verschiedenen Provenienzen...
Inhalt 0.25 kg (27,60 € * / 1 kg)
6,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Classica - gemahlen - 250g
Barbera Caffè Classica - gemahlen - 250g
Auch die neapolitanische Barröstung Barbera CLASSICA erfährt die gleiche sorgfältige Behandlung wie die Top Röstung MAGO. Die in Italien beliebteste Röstung Barbera CLASSICA vereint Bohnen aus fünf verschiedenen Provenienzen...
Inhalt 0.25 kg (27,60 € * / 1 kg)
6,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Espressotasse
Barbera Caffè Espressotasse
Sehr schlichte, klassische Espressotasse von Barbera Caffè. Mit Logoaufdruch "Barbera Caffè" und Unterteller.
5,20 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Hesperia - Espressobohnen - 1kg
Barbera Caffè Hesperia - Espressobohnen - 1kg
Die Einstiegsdroge der Kaffeezauberer Bei Barbera Caffè müssen Sie aufpassen. Auch wenn es sich hier um die 'einfachste' Röstung handelt - sie wird mit der gleichen Sorgfalt geröstet wie die Top Röstung MAGO. Selbstverständlich werden...
Inhalt 1 kg
ab 19,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Maghetto - gemahlen - 250g
Barbera Caffè Maghetto - gemahlen - 250g
Barbera Maghetto klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch richtig toll. Diese Moka Mahlung eignet sich aufgrund der etwas gröberen Mahlung für einen Herdkocher (Bialetti oder auch Caffettiera ) und Stempelkanne ( Frenchpress ). Die...
Inhalt 0.25 kg (15,60 € * / 1 kg)
ab 3,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Mago - Espressobohnen - 1kg
Barbera Caffè Mago - Espressobohnen - 1kg
Der Firmenslogan von Caffè Barbera ist: Il Mago del Caffé - Der Kaffeemagier. Nun werden die wenigsten von Ihnen an Zauberei glauben. Aber glauben Sie uns, Sie werden daran glauben! Caffè Barbera MAGO - der Magier von Barbera Caffè. In...
Inhalt 1 kg
ab 27,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Mago - Espressobohnen - 250g
Barbera Caffè Mago - Espressobohnen - 250g
Der Firmenslogan von Caffè Barbera ist: Il Mago del Caffé - Der Kaffeemagier. Nun werden die wenigsten von Ihnen an Zauberei glauben. Aber glauben Sie uns, Sie werden daran glauben! Caffè Barbera MAGO - der Magier von Barbera Caffè. In...
Inhalt 0.25 kg (31,60 € * / 1 kg)
7,90 € *
Frisch eingetroffen!
Barbera Caffè Mago Plus - Espressobohnen - 3kg
Barbera Caffè Mago Plus - Espressobohnen - 3kg
Der Firmenslogan von Caffè Barbera ist: Il Mago del Caffé - Der Kaffeemagier. Nun werden die wenigsten von Ihnen an Zauberei glauben. Aber glauben Sie uns, Sie werden daran glauben! Caffè Barbera MAGO - der Magier von Barbera Caffè. In...
Inhalt 3 kg (29,30 € * / 1 kg)
87,90 € *
Noch 3 Artikel verfügbar!
Barbera Caffè Pregevole - gemahlen - 250g
Barbera Caffè Pregevole - gemahlen - 250g
Barbera Classica gemahlen heisst Pregevole Die beliebte Sorte Classica von Barbera gibt es auch gemahlen mit dem wohlklingenden Namen "peregevole", was so viel wie "exzellent" übersetzt werden kann. Der name ist programm, so dass man...
Inhalt 0.25 kg (14,80 € * / 1 kg)
3,70 € *
Frisch eingetroffen!

Der Firmenslogan von Caffè Barbera trifft es am besten: Il Mago del Caffé - Der Kaffeemagier.

Die Geschichte der Rösterei Barbera nimmt ihren Anfang 1870 in Messina/Italien in der Via Garibaldi. Domenico Barbera betreibt dort einen Kolonialwarenladen und röstet täglich akribisch kleine Mengen frischen Kaffees auf dem Bürgersteig. Die Kunden, begeistert von dem ausströmenden Duft und den Aromen, geben ihm den Spitznamen „der Magier“. Seit dem ziert das Logo ein Zwerg, der Ähnlichkeiten mit hierzulande bekannten „Rumpelstielzchen“ hat. Vom wahren Kaffeezauber hat der Barbera Caffé nichts verloren und ist real getrunken in der Tasse immer noch ein wahres Kaffeewunder. Zur Gründerzeit natürlich noch mit ganz anderen Espressomaschinen als heute.

Barbera-Caffe-Neapel-Tasse-mit-Mago

Die Familienrösterei Barbera - klein angefangen und klein geblieben

Die erste große Röstmaschine, der „Tornado“, wurde mit Kohle befeuert und konnte 30kg auf einmal rösten. Sie war der ganze Stolz der Barbera Familie zur damaligen Zeit. 1903 verstirbt der Firmengründer Domenico Barbera. Sein Sohn Antonio übernimmt die noch junge Rösterei und baut es zu einem veritablen Unternehmen aus. In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen ist Barbera der meist getrunkene Kaffee Süditaliens. Die weitreichende Zerstörung durch Bombenangriffe im zweiten Weltkrieg, konnten Antonios Entschlossenheit, die Firma wieder aufzubauen, nicht bremsen. So eröffnet er 1947 mit seinem Sohn Letterio eine neue Röstfabrik in Neapel, „dem Land des Espresso“. 1951 entsteht ein Zwischenlager in Milano. Seither konnte der Kaffee überall in Italien und auch ins Ausland geliefert werden.
1953 kommt Carmelo, ein Sohn Letterio's, mit einem Studienabschluss als Chemieingenieur aus den USA zurück. Mit dem erworbenen Wissen gründet er das erste Kaffeelabor Italiens. Das Ziel ist, die produktiven Prozesse der Firma auf einem wissenschaftlichen Niveau zu aktualisieren. In der Bemühung, mit der internationalen Kaffeegemeinschaft zusammenzuarbeiten, wurden eindrucksvolle Resultate in den wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht.

Internationale Expansion und Bodenhaftung

1999 kauft Barbera die Marke „Tris Caffè“ und erhält somit größere Anteile am nationalen Markt. Mit der Eröffnung des ersten Barbera Cafè's in Dubai beginnt eine neue Ära.
Heute vertreibt Barbera seine Produkte nicht nur überall in Italien, sondern auch in 60 Ländern auf allen 5 Kontinenten. Ziel ist es in 80% der Weltmärkte aktiv zu sein. Das wichtigste für das Unternehmen sind jedoch nicht die zahlreichen Auszeichnungen für Ihre Qualität, sondern die Zufriedenheit ihrer Kunden. Und die bleibt konstant hoch und die Zahl der Barbera Kunden wird stetig größer. Die Kunst besteht auch darin die Barbera Qualität in allen Formen zugänglich zu machen. So wurde jüngst das Sortiment um Nespresso kompatible Kapseln und ESE Pads erweitert. Vor allem diese Einzelportionen a la Nespresso & Co. sind international stark im Kommen. Die ESE Kaffeepads sind ebenso wie die Kapseln sogenannte Retailprodukte, die vor allem im Supermarkt verkauft werden und für Kleinverwender perfekt sind.

100% Arabica ist nicht alles

Bei Barbera ist man durch und durch Südländer und mag den Kaffee lieber etwas kräftig würziger mit viel schokoladiger Crema. Dies erreicht man meist nicht mit 100% Arabica-Mischungen. So sind die TOP Produkte bei Barbera auch keine 100% Arabicabohnen-Kreationen sondern bestenfalls 70% Arabica und 30% Robusta wie beim Mago-Kaffee. Dies ist für den Süditaliener kein Malus sondern Tradition. Je weiter man nach Italien hinunterkommt je weniger Arabicaanteil haben die Mischungen. Am Ende findet man in Sizilien vor allem sehr robustalastige Bohnenmischungen bis hin zu 100% Robustabohnen.

Barbera als Marke gibt es zwei Mal

Wenn man sich mit der Kaffeebranche in Süditalien intensiver beschäftigt und sich auf Kaffeemessen umsieht trifft man ab und an auf zwei (äußerlich fast) identische Kaffeeröster mit dem Namen Barbera 1870 und auch in der ähnlichen Schreibweise. Dies hat anfangs auch bei uns für Verwirrung gesorgt. Hintergrund ist wie bei vielen Familienunternehmen eine Trennung der Barbera Nachkommen, die dazu geführt hat, dass eine zweite Marke existiert, die genauso heisst – genau gesagt „Barbera 1870“. Der Firmensitz ist Messina in Sizilien und nicht Neapel. Die neueren Produkte werden zur besseren Unterscheidung daher mit dem großen „B“ gebrandet und heben sich damit von der von uns vertriebenen Barbera Linie klarer ab.

Barbera ist Kaffeegenuß – vor allem Barbera MAGO

Das Sortiment an Barbera Kaffees ist nicht zu ausladend und daher konzentriert sich die Rösterei auf die wenigen Erfolgsprodukte mit ihrem ganzen Elan. Die wichtigste Röstung, die die Magie auch im Namen trägt, ist der MAGO. Eine faszinierende Mischung und Röstung, die einen wirklich verzaubert und nicht mehr los lässt. Schöne Aromen, feiner intensiver Duft und schokoladige Crema, die den Zucker langsam verschluckt ist ein echt magischer Moment. Neben dem Mago sind auch die anderen Sorten Classica und Hesperia wahre Kaffee-Kunstwerke. Alles auf sehr hohem Niveau und mit viel Liebe zum Detail. Da sitzt jeder Handgriff. Man hat jedoch bei Barbera nach wie vor nicht den Ursprung aus den Augen verloren. So sind auch die gemahlenen 250g Kaffee-Vakuum Pakete immer noch ein fester Bestandteil des Sortiments. Der Maghetto ist hier die unumstrittene Nummer 1. Ein Kaffee, der auch gemahlen und in der gefühlt günstigen 250g Vakuumpackung erst mal nicht auffällt, aber aus der Bialetti auch perfekt herauskommt und zeigt, was man aus Kaffee machen kann.

Barbera-1870-Neapel-der-Kaffeemagier 

Die Barbera Vertriebspartner werden handselektiert

Damit man Barbera verkaufen darf muss man schon einen langen Qualifizierungsprozess durchlaufen. Neben persönlichem Kennenlernen auf Messen oder vor Ort sind viele Feinabstimmungen notwendig damit man die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit schafft. Diese sind auch uns nicht „in den Schoß gefallen“, sondern haben wir uns auch hart erarbeitet. Eine Marke wie Barbera achtet sehr genau auf die Außenwirkungen und die langfristige Strategie. Man verzichtet lieber auf manches Geschäft als es sich kaputt machen zu lassen. Wir arbeiten in unserem Premium-Kaffee-Onlineshop täglich nach denselben Maximen und identifizieren uns mit Barbera perfekt. Wir „drehen“ mittlerweile auch sehr gute Mengen, so dass unser Warenbestand ausreichend hoch und dennoch sehr frisch ist. Denn nur frisch entfaltet der Barbera seine ganze Magie!

 

Barbera - seit 1870 Kaffeemagier

Kaffee-Zauberei geht wie folgt: Man nehme die besten Kaffeebohnen, röstet in kleinen Chargen, verblendet die Mischungen danach und achtet auf perfekte Verpackung und Transport. Ein gutes "Händchen" bei der Auswahl der Partner im Vertrieb (wie Espressissimo) macht alles perfekt. Frische Gourmetkaffees jederzeit in Deutschland verfügbar!

Barbera ist die älteste aktive Rösterei in Europa

Barbera ist die älteste aktive Rösterei, also Kaffeetradition in Perfektion. Man könnte auch sagen "Das Original" aller Kaffeeröster. Die Rohkaffees werden auch seit Gründung immer direkt vom Kaffeebauern bezogen, vor allem aus Brasilien und Mittelamerika. Die Expansion der letzten 20 Jahre wurde auch mit der Eröffnung von eigenen Barbera Coffee-Shops unterstützt. Diese erfolgreiche Strategie soll weiter forgeführt werden. Italienisches Essen, Spezialitäten aus verschiedenen umliegenden Ländern wie Marokko sollen so in gemütlichem Ambiente serviert werden. Lassen wir uns vom Kaffeemagier wieder mal  überraschen:-)

Zuletzt angesehen