Neues Bio-Zertifikat für Espressissimo

Espressissimo wieder mit neuem Bio-Zertfikat!

Vor kurzem war mal wieder die Zertifizierungsstelle bei uns im Hause und in unserer Logistik um sich alle Prozessabläufe und Unterlagen zeigen zu lassen. Ziel ist es wie immer, dass man als Händler für Bioerzeugnisse nicht mehr Biowaren verkauft als man eingekauft hat. Bei unseren abgepackten Kaffeebeuteln und Dosen ist dies kein echtes Nachweisproblem. Anders ist dies bei Händlern und Herstellern mit offenen Waren, die noch vermischt werden usw. Insofern war es auch kein großes Problem, dass wir eine Verlängerung des Zertifikates bekommen haben.

Haben alle Händler und Verkäufer automatisch eine Bio-Zertifizierung?

Nein, automatisch geht in unserer Bürokratie eigentlich wenig. Daher ist die Bio-Zertifizierung zwar gesetzlich vorgeschrieben für alle Beteiligten einer Lieferkette, also alle Händler, Supermärkte, Importeure, Erzeuger und Verarbeiter. Also für alle, die Bioerzeugnisse in den Umlauf bringen. Aber wer die Zertifizierungsbehörde nicht von sich aus beauftragt sich zertifizieren zu lassen, der kann lange unentdeckt so arbeiten - bis er von einem Kunden oder Mitbewerber angezeigt wird. Für viele lohnt sich der Aufwand oft nciht, wegen ein paar Packungen Biokaffees sich für 300 Euro zertifizieren zu lassen. Das ist evtl. nicht schlimm, benachteiligt aber alle ehrlichen Händler (wie uns), die dieses Geld investieren. Achten Sie also auf die Zertifizierung Ihres Händlers, diese sollte groß ausgehängt werden.

Richtige Kommunikation des Bio-Siegels!

Wer eine gültige Zertifizierung hat, der MUSS diese auch an jedem Produkt anbringen. Im Onlinehandel sollte die Nummer also bei jedem Bioprodukt angezeigt werden. Dies haben wir gemacht. Manche andere Onlinehändler gehen damit etwas lascher und schlampiger um. Hier fehlt die echte Ernsthaftigkeit für diese Biozertifizierung. Sie, als Verbraucher und Kunde, können dies kritisch sehen oder nicht. Bei Kaffee sicher ein vernachlässigbarer Punkt, da die Ware nicht vermischt oder umgefüllt wird. Aber wer schon bei diesem Thema schlampert, der schlampert auch woanders:-)

Espressissimo weitet Biosortiment stark aus!

Die letzten Jahre haben uns gezeigt, dass Bio (und auch Fairtradekaffee) immer beliebter sind und sich in allen Kaffeesortimenten ihren festen Platz gesucht und gefunden haben. Wir führen daher mittlerweile Biokaffee als Bohnen, gemahlen, in Dosen, in ESE Pads und in nespresso-kompatiblen Kapseln. Im Grunde haben wir für (fast) jede Kaffeemaschine die passenden Biokaffees auf Lager und im Programm. Unter unserer extre Bio-Kaffee-Rubrik finden Sie ohnehin alle unsere Produkte zu diesem Thema.

Ganz neu bzw. endlich wieder lieferbar sind auch die LineaVerde Biokaffees von MariasSole.

In diesem Sinne freuen wir uns auf weiterhin steigende Absätze bei Biokaffee - eines ist uns aber auch besonders wichtig: schmecken muss bio auch. Bio ist daher für uns kein Selbstzweck!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
bio
fairtrade
Biokaffee aus Sizilien Natura mit 50% Arabica
MISCELA D ORO Espresso Natura 1kg Bohnen -...
Inhalt 1 kg
24,90 € *
Frisch eingetroffen!
28,36 € *
bio
Pascucci Caffè Bio 100 ESE Pads IT-BIO-005
Pascucci Caffè Bio 100 ESE Pads IT-BIO-005
Inhalt 0.72 kg (68,06 € * / 1 kg)
49,00 € *
Frisch eingetroffen!
bio
Pellini BIO Dose
Pellini BIO 250g Espresso - gemahlen in Dose...
Inhalt 0.25 kg (31,60 € * / 1 kg)
7,90 € *
Frisch eingetroffen!
bio
fairtrade
Blasercafé Verde Bio Espresso 250g - Espresso Bohnen CH-BIO-006
Blasercafé Verde Bio Espresso 250g - Espresso...
Inhalt 0.25 kg (23,60 € * / 1 kg)
5,90 € *
Frisch eingetroffen!
7,50 € *
bio
fairtrade
Caffè Corsini SUMATRA 250g gemahlen - Bio&Fairtrade IT-BIO-014
Caffè Corsini SUMATRA 250g gemahlen -...
Inhalt 0.25 kg (23,60 € * / 1 kg)
ab 5,90 € *
Frisch eingetroffen!