Bravissimo espressissimo! Senza plastica! Unsere Transportverpackungen sind ab sofort komplett plastikfrei & 100% recyclebar!

Richtig guter Kaffee mit einer Bialetti Moka Kanne

Die 5 wichtigsten Punkte für richtig guten Kaffee mit einer Bialetti Moka Kanne!


Das Grundsätzliche vorweg: Man kann mit der Bialetti keinen klassischen Espresso, sondern „nur“ einen starken Kaffee brühen. Aber wohlschmeckend ist er immer. Optimal ist der Kaffee, wenn er sehr schnell gemacht wird. Eine vorgeheizte Herdplatte und bereits warmes bzw. heißes Wasser verkürzen den Brühvorgang enorm und führen zu einem besseren Kaffee-Ergebnis.

Die Menge an Kaffee und Wasser kann variiert werden. Man muss nicht immer den oberen und unteren Teil der Bialettis pickepackevoll machen. Man kann also in einer 6-Tassen-Herdkanne auch nur 4 Tassen zubereiten. Das Ergebnis ist dann nicht ganz so perfekt, aber immer noch sehr gut.

Der richtige Mahlgrad für einen Bialetti Moka-Espressokocher ist immer etwas gröber als bei einer Siebträger Espressomaschine. Achten Sie beim Kauf auf die Hinweise auf den Packungen - hier werden Mahlgrad und Eignung in der Regel deutlich dargestellt, um die Auswahl zu erleichtern. Bei uns im Shop können Sie über unserer Filter die speziellen Moka-Mahlungen finden.

Achten Sie darauf, dass auf dem Gewinde der Bialetti keine Kaffeekrümel sind, sonst kann Ihnen das heiße Wasser auch schnell mal die ganze Küche versauen! Das Gewinde ab und an mit etwas Vaseline einreiben, dann lässt sich das Ganze noch einfacher verschrauben. Stöbern Sie durch unser Kaffee-Sortiment namhafter Hersteller wie Lucaffè, Zicaffè oder Tre Forze. Überzeugen Sie sich von unseren Espresso-Maschinen, Zubehörartikeln und natürlich dem besten in Deutschland erhältlichen Kaffee.

Espressokocher von Bialetti: umweltfreundlich, wartungsarm


Der Klassiker unter den Espressokochern punktet zudem durch Umweltfreundlichkeit und eine lange Lebenszeit. Einzig der Dichtungsring sollte regelmäßig getauscht werden bei einer Bialetti. Aufgabe des Dichtrings ist es, die Ablagerung des Kaffeeöls in der Kanne zu verhindern. Diese können einen unangenehmen Geschmack hervorrufen und zudem die Kanne verunreinigen. Herkömmliche Dichtungsringe bestehen aus Gummi, und sollten bei regelmäßiger Nutzung alle paar Monate getauscht werden.

Die neuen Silikon-Dichtungsringe haben eine dreimal längere Haltbarkeit als die Gummidichtungen – das bedeutet deutlich weniger Abfall und freut die Umwelt. Zudem gilt Silikon als ungiftig, kommt ohne Weichmacher aus, hält sehr hohen Temperaturen stand und ist somit das ideale Material für das Zubehör des Bialetti-Espressokochers.

Durch Bialetti hat der Kaffee ein Gesicht bekommen: l'omino coi baffi

Mit riesigem Schnauzbart und erhobenen Zeigefinger ziert der l'omino coi baffi (zu deutsch: kleiner Mann mit Schnauzbart) seit Jahrzehnten die Produkte von Bialetti. Die Comicfigur wurde von Paul Campani entworfen und stellt den Sohn des Gründers dar, Renato Bialetti.

Dessen Vater Alfonso Bialetti hat im Jahre 1933 die erste Moka-Express Kaffeekanne erfunden. Die Kanne im Art Deco-Design und ihrer typischen, achteckigen Form ist die Urform der heutigen Herdkannen. Sie revolutionierte die Kaffeeherstellung und machte den italienischen Espresso auch für alle zu Hause möglich. Schnell setzte sich der Moka-Espressokocher von Bialetti durch – allerdings war es Renato Bialetti, der mit einem Gespür für Marketing und Design die "Moka" berühmt machte.

In den Fünfzigern schaltete er (damals unüblich) riesige Fernsehkampagnen. Ein Exemplar der "Moka" ist sogar im Museum of Modern Art in New York ausgestellt. Bis heute ist die Mokkakanne Express der Klassiker unter den Herdkännchen (im italienischen auch “Caffettiera” genannt). Und typisch Bialetti: seit kurzem findet sich der kleine Mann im Siebträger der Bialetti Kocher und prägt sich so beim Kochen in den Kaffeesatz. Wer jetzt seinen Kaffeepuck aus dem Sieb klopft, wird noch einmal von Omino gegrüßt - so macht sogar das Reinigen der Maschine Spaß!

Ist Crema bei einer Mokakanne möglich?


Um etwas Crema auf die Tassen zu zaubern, schöpfen Sie einfach etwas vom ersten Espressoschwall ab und mischen es mit braunem Zucker zu einer dickflüssigen Creme. Dadurch erhält man einen Hauch von klassischem Espresso. Denn streng genommen ist der Kaffee aus der Bialetti Herdkanne gar kein Espresso, da er mit zu hoher Temperatur und geringerem Druck erzeugt wird. Aus diesem Grund ist der Name Mokakanne oder eben Caffettiera (italienisch für Kaffeekanne) passender. Für den besonders aromatischen Genuss empfiehlt sich das Mahlen der Kaffeebohnen per Hand.


Bialetti steht für ausgezeichnetes Produktdesign und perfekte Verarbeitung


Die Produktpalette von Bialetti hat sich der die Jahre stark erweitert. Die gesellschaftliche Entwicklung und kontinuierliche Nischenbesetzung hat aus der einst kleinen Firma Bialetti einen Konzern gemacht, der eine schier unüberschaubare Anzahl an Produkten hat. Viele Formen und Tassengrößen, wie auch Farben und unterschiedliche Anwendungsbereiche machen die Bialettis für jeden Kaffeeliebhaber interessant. Neben den Sonderformen wie Brikka-Kannen, die auch eine Crema erzeugen können, ist es vor allem auch die Ausweitung auf gemahlenen Kaffee und Zubehör. Das Bialetti-Sortiment umfasst unter anderem Milchaufschäumer, Kaffeemühlen, Tassen, Kaffee und noch viele andere Artikel. Wir bei Espressissimo bauen die Anzahl der Bialetti Artikel laufend aus. In Kürze können wir Ihnen das ganze Sortiment anbieten.


Die Urform der Bialetti ist die "Moka Express“. Der Espressokocher wird aus doppelt gedrehtem, hochwertig poliertem Aluminium hergestellt und überzeugt in der Verarbeitung. Die Kanne wird in den unterschiedlichsten Größen angeboten - von 1 Tasse bis zum ganzen Liter. Dabei ist Aluminium immer schon das beherrschende Material gewesen. Natürlich ist dieses (zumeist zu Unrecht) etwas in Verruf gekommen. So hat Bialetti auch Edelstahl-Varianten kreiert und verkauft diese besonders erfolgreich unter der Venus-Linie.

Die sehr moderne und schlichte Form trägt ebenso wie die Kompatibilität zum Induktionsherd zu ihrem Erfolg bei. Wer keine neue Herdkanne für einen Induktionsherd kaufen will, kann sich auch mit dem Induktionsadapter von Bialetti behelfen. Diese Metallplatte legt man dann unter die Kanne und erhitzt diese damit.

Doch nicht nur technisch bleibt Bialetti stets am Ball: durch farbenfrohe Eyecatcher und Sondereditionen katapultiert sich Bialetti regelmäßig in die Herzen der Designliebhaber. 2021 zum Beispiel gab es die limited Edition zum Tag des Kaffees mit dem Spruch „I love Coffee“ in 3 Farben (alu, rot, schwarz). Charakteristisch ist auch die kunterbunte Rainbow-Serie, die in allen Regenbogenfarben erhältlich ist.

Die Bialetti Moka – Einfachheit in Perfektion


Wer in Italien einen Siebträger-Espresso trinken will, geht in die nächste Bar, die nur wenige Meter entfernt ist. Doch zu Hause ist kaum eine chromglänzende Siebträgermaschine zu finden - hier macht man sich den Caffé mit einem Espressokocher. Und nicht nur mit irgendeinem Espressokocher, sondern am liebsten mit dem Klassiker schlechthin: der Moka von Bialetti. Sie findet sich in nahezu jedem
Haushalt und steht für das italienische Lebensgefühl wie kaum ein anderes Produkt – seit 1933 überzeugt Bialetti die Gaumen und Herzen der Italiener. 

Die simple Handhabung und das einzigartige Design sprechen für sich. Natürlich gibt es mittlerweile viele Hersteller von Espressokochern, wie zum Beispiel Alessi, doch keine andere Marke konnte den Kultstatus der Moka erreichen. Seit längerem führen wir bei Espressissimo diese typische Kaffeemarke und bauen die Anzahl der Bialetti-Artikel laufend aus. In Kürze werden wir das ganze Bialetti-Sortiment führen.


Ein italienischer Kaffee aus der "Caffettiera" im Handumdrehen mit dem Bialetti Moka Espressokocher Die Zubereitung mit dem Espressokocher Bialetti Moka ist denkbar einfach: Wasser in den unteren Teil gießen und den Filtereinsatz mit frisch gemahlenem Kaffee füllen. Dann die Kanne zudrehen und auf den Herd stellen (für Induktion geeignet sind nur bestimmte Produktlinien wie z.B. die Bialetti Venus oder die Bialetti Moka Induktion). Das berühmte Bialetti Design in der achteckigen Form sorgt nun für eine perfekte Hitzeverteilung, wodurch sich die Kaffeearomen voll entfalten können. Durch das siedende Wasser steigt der Wasserdampf unter Druck langsam durch den Kaffee. In der oberen Kammer der Bialetti Moka Kanne sammelt sich dann ein herrlich kräftiger Kaffee!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BUNDLE
Tampingstation MOTTA Tamper-Andrückstation
Inhalt 1 Stück
26,90 € *
Frisch eingetroffen!
eleganter schwarzer Tamper 58 mm MOTTA Tamper 9 Bar 58mm
29,90 € *
Frisch eingetroffen!
TIPP!
Eureka MIGNON MANUALE Espressomühle - schwarz matt - ohne Timer (15bl) - 5 Jahre Garantie Eureka MIGNON MANUALE Espressomühle - schwarz...
249,00 € *
Noch 6 Artikel verfügbar!
lucaffe schlicht tasse Lucaffe Tasse für Cappuccino LUCCAPPUCCIO weiß...
Inhalt 1 Stück
ab 8,90 € *
Frisch eingetroffen!
Edelstahl Zuckerdose 140mm Durchmesser Motta Zuckerdose 140mm Durchmesser
Inhalt 1 Stück
22,90 € *
Noch 7 Artikel verfügbar!
TIPP!
BUNDLE
GEILER KAFFEE - Röstung MÜNCHEN - 1000g Espressobohnen GEILER KAFFEE - Röstung MÜNCHEN - 1000g...
25,90 € *
Frisch eingetroffen!
Rocket Appartamento schwarz Espressomaschine Rocket Appartamento schwarz - 2-Kreis Maschine...
Inhalt 1 Stück
1.349,00 € *
Frisch eingetroffen!
Macap Tamperfuß mit kosntantem 25kg Anpressdruck Macap CPS Tamper Dynamometrico Professionale
265,00 € *
Noch 6 Artikel verfügbar!