Der Americano wird immer beliebter!

Erfolgsformel: Espresso + heißes Wasser = Americano

Ein Americano ist ein „gestreckter“ bzw. „verlängerter“ Espresso. Dabei wird nach dem Brühen eines einfachen oder doppelten Espresso heißes Wasser in die Tasse nachgegossen. Die Tasse sollte eine normale Kaffeetasse sein, kann aber auch ein Kaffeebecher sein. Der Kaffee behält je nach Verdünnung den sehr guten Kaffeegeschmack, aber ist milder und mengenmäßig für Amerikaner gewohnter.

Americano ist kein Lungo

Im Gegensatz zum Caffè Americano ist ein Lungo oder Schümlikaffee als Ganzes am Stück aus einer Kaffeemaschine gebrüht worden und hat eine schöne Cremadecke. Ein Americano kann nur mit wenig verdünnter und fast aufgelöster Crema aufwarten. Am meisten hat der Kaffee Americano Ähnlichkeiten mit einem Filterkaffee wobei er ganz anders schmeckt.

Der Siegeszug des Americano durch die Welt

Mit den US Soldaten, die weltweit seit den 1970er Jahren stationiert wurden hat auch der Americano seine Verbreitung gefunden. Vor allem in asiatischen Regionen wie Südkorea, wo sehr viele GIs stationiert sind, hat die heimische Bevölkerung das Getränk als erstes Kaffeegetränk gleich mit aufgenommen. Denn bevor der echte italienische Espresso und Cappuccino in diese Regionen kam, war der Americano schon da. Daher trinken nun auch viele Asiaten erst einmal Americano bis sie sich auch zu den anderen Kaffeespezialitäten vorwagen. In diesen Ländern hat es der italienische Kaffee immer etwas schwerer gehabt, kommt aber in jüngster Zeit immer besser an, so dass hohe Wachstumsraten in Asien erzielt werden.

Für Filterkaffee-Fans ein schöne Alternative

Ein Americano ist eine schöne Alternative für Freunde des klassischen Filterkaffees. Er kann durch seine besondere Brühmethode als Espresso mit anderen Geschmacksrichtungen aufwarten als ein reiner Filterkaffee. Je nachdem welche Kaffeebohnen man verwendet schmeckt er anders. Bei 100% Arabicabohnen ist er milder und aromatischer. Bei Robustabeimischungen kann er auch nussig schokoladig und würziger werden. Der Koffeingehalt ist durch das Verdünnen auch sehr niedrig und durch die kurze Brühzeit eines Espresso, also ca. 25 Sekunden, auch äußerst magenschonend.

Americano ist auch für ESE Padmaschinenbesitzer ideal

Oft werden wir gefragt wie man aus einem ESE Pad einen Lungo oder lange Tasse schwarzen Kaffees zaubern kann. Hier gibt es meist verschiedene Möglichkeiten.

  1. Man nimmt ein spezielles Lungo-ESE Pad, das gröber gemahlen ist und der Kaffee daher schneller fleisst.
  2. Man nimmt einen speziellen Siebeinsatz (No. 2) bei der La Piccola mit mehr Löchern und erhöht dadurch die Fließgeschwindigkeit.
  3. Man macht einfach einen Americano. Brüht den Espresso in die Kaffeetasse, nimmt das gebrauchte Pad heraus und lässt nochmals heißes Wasser nachlaufen aus der Maschine.

Der richtige Kaffee für den Americano – 100% Arabica-Mischungen

Da es beim Americano weniger auf die Crema ankommt und auch nicht auf die Kombination mit Milch, also als Cappuccino und Latte Macchiato, kann man sich ausschließlich auf den Kaffeegeschmack konzentrieren. Das macht die Wahl schon mal einfacher. Wir empfehlen dafür 100% Arabicakaffees-Sorten, die milder, aromatischer dafür auch intensiver und feiner sind. Eine kleine Auswahl an Empfehlungen haben wir Ihnen hier unten angeführt.

So schnell geht ein Americano

Einen normalen Espresso in eine Kaffeetasse brühen und nach ca. 25 Sekunden aufhören. Die restliche Tasse anschließend mit heißem Wasser aus dem Teewasserhahn nach Belieben hinzufügen. Je mehr Wasser, je milder wird der Kaffee. Wenn Sie keine Heißwasserfunktion an Ihrer Espressomaschien haben können Sie entweder aus dem Siebträger nach Abklopfen des Kaffeesatzes Wasser nachfließen lassen, also als Leerbezug oder aber sich extra Wasser heiß machen in einem Wasserkocher oder auf dem Herd. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht heißer ist als ca. 95°C.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Verwirrend aber gut

    Sehr gut aufgebaut, eins ist verwirrend einerseits heisst man soll lungo für die ese pads nehmen und es ist auch eins verlinkt aber der besteht nur zu 50% Arabica, und unten steht man sollte 100% Arabica nehmen, was nun?

  • Lungo Pads gibts eigentlich gar nicht

    Hallo Fabio,
    ja, das mit den Lungo Pads ist so ne Sache. Viele Kunden fragen danach und da versuchen ab und an die Hersteller/Röster einfach eine Sorte dafür zu bezeichnen. Der Passalacqua Helca ist so eine Sorte. Ich habe die Bezeichnung nun geändert. Ein Lungo wird kaum über ein ESE Pad erzeugt werden können. Dafür ist das ESE Konzept einfach nicht gemacht. Daher geht eigentlich nur ein Americano. Und da kann man dann auch mit allen ESE Pads einen machen, je nach Greschmacksvorlieben.

  • Super Support

    habe nun den Caffe Vergnano 100% Arabica bestellt und daraus einen Americano gemacht, geschmacklich hats mich überzeugt, echt schade, dass die E.S.E Padmaschinen hier in Deutschland so wenig verbeitet sind, da sie Geschmachklich um einiges besser sind als Nespresso oder andere...

    Kann man den irgewndwie erkennen welche Gröber gemahlen sind?

Passende Artikel
BUNDLE
Lucaffé Espresso Bohnen Mr. Exclusive 100% Arabica 1kg
Lucaffé Espresso Bohnen Mr. Exclusive 100%...
Inhalt 1 kg
22,90 € *
Frisch eingetroffen!
7gr_Time_Coffee
7gr Espressobohnen Time 100% Arabica 1kg
Inhalt 1 kg
ab 25,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
BUNDLE
Danesi Doppio Espresso Vorderseite
Danesi Espresso Doppio 1kg - Bohnen
Inhalt 1 kg
ab 27,90 € *
Frisch eingetroffen!
Purissimi - Caffe Corsini Compagnia dell Arabica
Purissimi Caffè - Caffe Corsini - 1kg, Bohnen
Inhalt 1 kg
ab 20,90 € *
Ist bereits nachbestellt!
Espresso Gorilla Cafè Creme - 1kg Bohnen
Espresso Gorilla Cafè Creme - 1kg Bohnen
Inhalt 1 kg
ab 13,70 € *
Frisch eingetroffen!